Sormat
Mai 12, 2016

ITH-Pe jetzt mit ETA-Zulassung auch für Mauerwerk!

ITH-Pe jetzt mit ETA-Zulassung auch für Mauerwerk!Wenn Sie einen zugelassenen Mörtel suchen, ist Sormats ITH-Pe-Injektionsmörtel genau die richtige Wahl! Der kürzlich weiterentwickelte ITH-Pe-Injektionsmörtel besitzt jetzt eine ETA-Zulassung auch für Befestigungen in Mauerwerk aus Hohl- und Vollsteinen.

Die Zulassung umfasst unterschiedliche Mauersteine, wie z. B. Kalksand-, Porenbeton- oder Blähbetonsteine. Der Verbundmörtel besitzt auch eine ETA-Zulassung gemäß Option 7 für ungerissenen Beton!

Klare und umfassende Zulassungen erleichtern die Planung und Bemessung von Mauerwerksbefestigungen

Die neue ETA lohnt eine gründliche Lektüre, denn sie bietet den zuständigen Ingenieuren ein umfangreiche und wertvolle Informationen über den ITH-Pe-Injektionsmörtel in unterschiedlichen Verankerungsgründen.

Die ETA-Zulassung betrifft auch Stahlbolzen der Festigkeitsklasse 4.6, 4.8, 5.6, 5.8. und 8.8. Ingenieure und Bauherren haben in Verbindung mit Injektionsmörteln jetzt noch mehr Spielraum bei der Auswahl der Gewinde- und Ankerstangen für chemische Verankerungen.

Mehr über die ETA-Zulassung erfahren Sie auf der Produktseite von ITH-Pe-Injektionsmörtel.

Mehr erfahren auf...

ITH 165 Pe

Kostengünstiger Allzweck-Injektionsmörtel aus Polyester

ITH 300 Pe

Kostengünstiger Allzweck-Injektionsmörtel aus Polyester

ITH 410 Pe

Kostengünstiger Allzweck-Injektionsmörtel aus Polyester

Neueste Nachrichten

Alle Nachrichten >